Ablauf einer Tierkommunikation

Wenn Sie sich dazu entscheiden, eine Tierkommunikation von mir mit Ihrem Tier durchführen zu lassen, melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail bei mir. Sie senden mir dann per Mail oder Post ein Foto Ihres Tieres, auf dem die Augen gut erkennbar sind sowie die Fragen, die Sie an das Tier haben. Dies können Fragen nach dem allgemeinen Befinden, nach Vorlieben, Abneigungen oder Problemen sein. Es kann auch gezielt eine Verhaltensweise angesprochen und nach der Ursache gefragt werden.

 

Auch die Dinge, die Sie Ihrem Tier gerne sagen möchten, teilen Sie mir hierbei mit. Ihr Tier freut sich, wenn Sie nicht nur Fragen haben, sondern wenn auch Sie ihm etwas mitzuteilen haben, sich bedanken möchten. 

 

Ich führe dann die TK mit Ihrem Tier durch und sende Ihnen im Anschluss ein schriftliches Protokoll, auf dem alle Fragen und Antworten dokumentiert sind. 

 

Wenn Sie das Protokoll gelesen und sich damit beschäftigt haben, vereinbaren wir einen Termin für ein Telefonat, in dem Unklarheiten besprochen und Fragen gestellt werden können. 

 

Nach Ablauf der gesamten TK erhalten Sie eine Rechnung per Post oder E-Mail und überweisen den Rechnungsbetrag auf das angegebene Konto.

 

Sie möchten sich selbst davon überzeugen, dass jeder TK erlernen kann? Dann sind Sie hier richtig: Basiskurs Tierkommunikation